Barschkeller Bielefeld

Willkommen im Barschkeller | Anmelden


Copadichromis geertsi

KONINGS, 1999
Copadichromis geertsi Männchen

Copadichromis geertsi Männchen

Copadichromis geertsi Weibchen

Copadichromis geertsi Weibchen

 


Allgemein

Synonym, Handelname

Copadichromis virginalis blotch, Haplochromis gold-crested mloto


Verbreitung

Diese Art wurde an der Ostküste in der Nähe von Masinje, Malawi, sowie bei Meponda und Thundu sowie am Gome Rock in Mosambique, gesehen.


Größe

Die Copadichromis geertsi Männchen werden 18cm und Weibchen 16cm groß.


Ernährung

Copadichromis geertsi ernährt sich vom Zooplankton.


Ablaichverhalten

Die meisten Tiere vom Copadichromis geertsi leben in kleinen Gruppen und halten sich im offenen Wasser auf. Territoriale Männchen bauen eine halbkreisförmige Laichburg, die meist an oder unter einen Felsen gelehnt ist. Diese Art wurde im natürlichen Lebensraum bei der Balz nur zwischen November und Dezember beobachtet.


Biotop

Bewohnt die Übergangszone in Tiefen unterhalb von 30 m.


Im Aquarium

Beckengröße

ab 400 Liter für Nachzuchten


Verhältnis

1 Männchen und mehrere Weibchen je nach Beckengröße und Besatz


Futter

Im Aquarium gut auf alles gängige Ersatzfutter und Flockenfutter zu gewöhnen.


Wir empfehlen für Copadichromis geertsi:

Tropical Cichlid Color 1000ml / 160g

Tropical Malawi 1000ml / 200g


Vergesellschaftung

Copadichromis geertsi ist am besten in Artenbecken zu halten. Eine große Höhle als Rückzugsmöglichkeit ist ratsam.


Bilder Gallerie

LiveZilla Live Help

Aquaristik OnlineShop

Besuchen Sie jetzt auch unseren Aquaristk OnlineShop und lassen Sie sich überzeugen.

Facebook

Anmelden

Passwort vergessen | Registrieren

Öffnungszeiten

Freitags 14.00 - 19.00 Uhr
Samstags 10.00 - 14.00 Uhr

sonst nur nach Vereinbarung!
Mobil +49 172 - 75 02 380