Barschkeller Bielefeld

Willkommen im Barschkeller | Anmelden


Genyochromis

Die Gattung Genyochromis kommt im gesamten Malawisee vor und ist eine sogenannte monotypische Gattung, das heißt, diese Art hat nur eine biologische Unterart. Dieser notorische Flossen- und Schuppen beißer ist aufgrund ihrer sehr großen Aggressivität kein sehr gefragter Cichlide in der Aquaristik. Viele Populationen und Standortvarianten unterscheiden sich in der Farbe und zeigen die Varibilität dieser Arten. Man trifft diese Art in den verschiedensten Biotopen im Malawisee und die Revierbildenden Cichliden können durch ihre Vitalität und die Aggressive Art anderen Fischen hohen Schaden zu fügen.

Artenteil der Gattung Genyochromis

Genyochromis -TREWAVAS, 1935-
- Genyochromis mento -TREWAVAS, 1935-
--- Genyochromis mento (Boadzulu)
--- Genyochromis mento (Chitimba Bay)
--- Genyochromis mento (Chinyankwazi)
--- Genyochromis mento (Crocodile Rock)
--- Genyochromis mento (Higga Reef)

--- Genyochromis mento (Kande Island
--- Genyochromis mento (Katale)
--- Genyochromis mento (Likoma)
--- Genyochromis mento (Luwala Reef)
--- Genyochromis mento (Lundu)
--- Genyochromis mento (Mumbo)
--- Genyochromis mento (Ndumbi)

alle

Arten aus der Gattung Genyochromis

LiveZilla Live Help

Aquaristik OnlineShop

Besuchen Sie jetzt auch unseren Aquaristk OnlineShop und lassen Sie sich überzeugen.

Facebook

Anmelden

Passwort vergessen | Registrieren

Öffnungszeiten

Freitags 14.00 - 19.00 Uhr
Samstags 10.00 - 14.00 Uhr

sonst nur nach Vereinbarung!
Mobil +49 172 - 75 02 380