Barschkeller Bielefeld

Willkommen im Barschkeller | Anmelden


Lethrinops sp. "mbasi"

Lethrinops sp. "mbasi" Männchen

Lethrinops sp. "mbasi" Männchen

Lethrinops sp. "mbasi" Weibchen

Lethrinops sp. "mbasi" Weibchen

 


Allgemein

Synonym, Handelname

Lethrinops dwarf mbasi creek, Lethrinops sp. "rainbow tanzania"


Verbreitung

In Tanzania bei der Flußmündung des Mbasi Creek


Größe

Die Lethrinops sp. "mbasi" Männchen werden 13cm und Weibchen 10cm groß.


Ernährung

Lethrinops sp. "mbasi" ist ein Kleintierfresser, der auf gattungstypischer Weise den sandigen Untergrund nach Fressbarem durchsiebt. Seine Nahrung besteht vorwiegend aus Insektenlarven. Er taucht teilweise bis zum Kiemendeckel in Sand.


Ablaichverhalten

Die Männchen vom Lethrinops sp. "mbasi" bauen während der Laichzeit runde, kraterförmige Gruben, die sie in dieser Zeit ständig pflegen. Weibchen und halbwüchsige Männchen schwimmen in Gruppen an den angrenzenden Sandregionen.


Bemerkung

Der Lethrinops sp. "mbasi" ist von Maltavi (Danhieux / Lepel) das erste Mal mitte der 90er importiert worden. Im Handel taucht diese Art auch als Lethrinops sp. "rainbow tanzania" auf. Allerdings ist das die selbe Art, die sich wahrscheinlich als xte Nachzucht von der Körperform ein wenig verändert hat und dann mit diesem Namen im Handel so um 2003 auftauchte. Der Lethrinops sp. "mbasi" ist selten importiert worden und unterscheidet sich innerartlich von der Stärke der Rottöne in seiner Flanke.


Biotop

Sandige Untergründe vom Flachwasser bis in Tiefen von 20 m.


Im Aquarium

Beckengröße

ab 400 Liter, einzurichten mit viel Sand und sporadisch aufgestellten einzelnen Steinen.


Verhältnis

2 Männchen und 3 Weibchen je nach Beckengröße und Besatz. Bei höherer Besatzdichte kann man diesen Lethrinops durchaus auch in der Verhältnisstruktur 1 zu 1 halten.


Futter

Im Aquarium sind Lethrinops gut an Ersatzfutter zu gewöhnen. Ein Mix aus Tropical Malawi und Tropical Cichlid Color ist zu empfehlen.


Wir empfehlen für Lethrinops sp. "mbasi":

Tropical Cichlid Color 1000ml / 160g

Tropical Malawi 1000ml / 200g


Vergesellschaftung

Lethrinops-Arten sind relativ stressempfindlich. Es ist darauf zu achten, dass sie nicht mit Tieren vergesellschaftet werden die sehr fressorientiert sind und dadurch stessen. Optimal sind ruhige Aulonocara-, Nyassachromis- oder Copadichromis-Arten. Es ist auch zu beachten, das sie beim Laichkrater bau versuchen, den gesamten Sand im Aquarium aufzuhäufen.


Bilder Gallerie


Videos

LiveZilla Live Help

Aquaristik OnlineShop

Besuchen Sie jetzt auch unseren Aquaristk OnlineShop und lassen Sie sich überzeugen.

Facebook

Anmelden

Passwort vergessen | Registrieren

Öffnungszeiten

Freitags 14.00 - 19.00 Uhr
Samstags 10.00 - 14.00 Uhr

sonst nur nach Vereinbarung!
Mobil +49 172 - 75 02 380