Barschkeller Bielefeld

Willkommen im Barschkeller | Anmelden


Metriaclima zebra Nkhata Bay Marmalade Cat

STAUFFER, BOWERS, KELLOGG & McKAYE, 1997
Metriaclima zebra Nkhata Bay Marmalade Cat Männchen

Metriaclima zebra Nkhata Bay Marmalade Cat Männchen

Metriaclima zebra Nkhata Bay Marmalade Cat Weibchen

Metriaclima zebra Nkhata Bay Marmalade Cat Weibchen

 


Allgemein

Verbreitung

Dieser Mbuna kommt an der Nkhata Bay vor.


Größe

Die Metriaclima zebra Nkhata Bay Marmalade Cat Männchen werden 14cm und Weibchen 11cm groß.


Ernährung

Metriaclima zebra Nkhata Bay Marmalade Cat ernährt sich vom lockeren Felsenaufwuchs und filtert Plankton aus dem offenen Wasser.


Ablaichverhalten

Die männlichen Tiere vom Metriaclima zebra sind territorial und verteidigen ihre Reviere, die sie über Felsen bezogen haben. Zum ablaichen ziehen sie sich in Felsspalten oder Höhlen zwischen den Felsblöcken zurück.


Bemerkung

Es gibt sie in den unterschiedlichsten Farbvarianten. Metriaclima zebra ist eine polymorphe Art, bei der BB- (blue-black, blau-schwarz), OB (orange blotchet, orange gefleckt) und O-Morphen (orange) in beiden Geschlechtern auftreten können. Diese hier gezeigten männlichen Tiere nennt man Marmalade Cat und sind recht selten.


Biotop

Bewohnt das reine Felsenbiotop


Im Aquarium

Beckengröße

ab 350 Liter, einzurichten mit Sand und Steinaufbauten.


Verhältnis

1 Männchen und mehrere Weibchen je nach Beckengröße und Besatz. Bei höherer Besatzdichte und/oder größeren Aquarien kann man diesen Metriaclima durchaus auch in der Verhältnisstruktur 1 zu 1 halten.


Futter

Im Aquarium ist dieser Cichlide an alles im Handel zu beziehende Fischfutter zu gewöhnen, es sollte nur algenlastig (Spirulina) sein.


Wir empfehlen für Metriaclima zebra Nkhata Bay Marmalade Cat:

Tropical Spirulina 36% 1000ml / 200g

Tropical Super Spirulina Forte 36% Granulat 1000ml / 600g

Tropical Super Spirulina Forte (36%) CHIPS 1000ml / 520g

Tropical Cichlid Herbivore Pellet "S" 1000ml / 340g


Vergesellschaftung

Dieser Cichlide kann gut in einem Mbuna-Aquarium gehalten werden. Ideal mit Melanochromis-, Tropheops- oder Pseudotropheus-Arten zu halten. Es sollte aber abgestimmt auf die Größe des Beckens und die Filterung gut besetzt sein und eher mit größeren robusten Mbuna-Arten.


Bilder Gallerie

LiveZilla Live Help

Aquaristik OnlineShop

Besuchen Sie jetzt auch unseren Aquaristk OnlineShop und lassen Sie sich überzeugen.

Facebook

Anmelden

Passwort vergessen | Registrieren

Öffnungszeiten

Freitags 14.00 - 19.00 Uhr
Samstags 10.00 - 14.00 Uhr

sonst nur nach Vereinbarung!
Mobil +49 172 - 75 02 380