Barschkeller Bielefeld

Willkommen im Barschkeller | Anmelden


Placidochromis milomo

OLIVER, 1989
Placidochromis milomo Männchen

Placidochromis milomo Männchen

Placidochromis milomo Weibchen

Placidochromis milomo Weibchen

 


Allgemein

Synonym, Handelname

Haplochromis Super VC 10, Haplochromis Labrosus, Brown-White Labrosus


Verbreitung

Dieser Cichlide ist seeweit verbreitet, allerdings häufiger in der Südhälfte des Malawisees zu beobachten.


Größe

Die Placidochromis milomo Männchen werden 25cm und Weibchen 20cm groß.


Ernährung

Placidochromis milomo frisst kleine Wirbellose aus dem Aufwuchs der Felsen.


Ablaichverhalten

Brütende Männchen suchen sich zwischen den Felsen Laichplätze die sie verteidigen. Nicht brütende Tiere schwimmen auf der Suche nach futter einzeln umher. Die Weibchen bewachen ihre Jungtiere auch noch nach dem ersten freilassen.


Biotop

Placidochromis milomo bevorzugt die tieferen Felsbiotope, meist tiefer als 10 Meter.


Im Aquarium

Beckengröße

ab 750 Liter, einzurichten mit Steinen, Sand und großen Höhlen.


Verhältnis

Kann je nach Besatzdichte auch durchaus in der Verhältnisstruktur 1-1 gehalten werden.


Futter

Im Aquarium sind Placidochromis Arten gut an Ersatzfutter zu gewöhnen. Ein Mix aus Tropical Malawi und Tropical Cichlid Color ist zu empfehlen.


Wir empfehlen für Placidochromis milomo:

Tropical Cichlid Omnivore Pellet "S" 1000ml / 350g

Tropical Cichlid Gran 1000ml / 550g

Tropical Cichlid Color 1000ml / 160g

Tropical Malawi 1000ml / 200g


Vergesellschaftung

Placidochromis milomo ist gut im Aquarium gut mit großen Protomelas-, Copadichromis- oder Aulonocara-Arten gehalten werden.


Bilder Gallerie

LiveZilla Live Help

Aquaristik OnlineShop

Besuchen Sie jetzt auch unseren Aquaristk OnlineShop und lassen Sie sich überzeugen.

Facebook

Anmelden

Passwort vergessen | Registrieren

Öffnungszeiten

Freitags 14.00 - 19.00 Uhr
Samstags 10.00 - 14.00 Uhr

sonst nur nach Vereinbarung!
Mobil +49 172 - 75 02 380