Barschkeller Bielefeld

Willkommen im Barschkeller | Anmelden


Protomelas dejunctus

STAUFFER, 1993
Protomelas dejunctus Männchen

Protomelas dejunctus Männchen

Protomelas dejunctus Weibchen

Protomelas dejunctus Weibchen

 


Allgemein

Synonym, Handelname

Fire Blue, Haplochromis fire blue, Protomelas teaniolatus fire blue


Verbreitung

Protomelas dejunctus kommt bei der Insel Chinyamwezi und Chinyankwazi sowie im südostarm des Malawisees vor.


Größe

Die Protomelas dejunctus Männchen werden 16cm und Weibchen 12cm groß.


Ernährung

Felsaufwuchs, Kleintiere und Plankton


Ablaichverhalten

Die Männchen verhalten sich standorttreu, dagegen schwimmen die Weibchen teilweise in kleinen Gruppen umher. Maulbrüter im weiblichen Geschlecht.


Bemerkung

Protomelas dejunctus chinyamwezi war früher Protomelas teaniolatus fire blue


Biotop

Felsige Untergründe im Flachwasser


Im Aquarium

Beckengröße

ab 450 Liter, einzurichten mit Sand und Steinen.


Verhältnis

1 Männchen und mehrere Weibchen je nach Beckengröße und Besatz. Bei höherer Besatzdichte oder größeren Aquarien kann man diesen Cichliden durchaus auch in der Verhältnisstruktur 1 zu 1 halten.


Futter

Im Aquarium sind Protomelas Arten gut an Ersatzfutter zu gewöhnen. Ein Mix aus Tropical Malawi und Tropical Cichlid Color ist zu empfehlen.


Wir empfehlen für Protomelas dejunctus:

Tropical Cichlid Omnivore Pellet "S" 1000ml / 350g

Tropical Cichlid Gran 1000ml / 550g

Tropical Cichlid Color 1000ml / 160g

Tropical Malawi 1000ml / 200g


Vergesellschaftung

Dieser Cichlide kann gut mit Copadichromis-, Aulonocara- und Placidochromis-Arten vergesellschaftet werden.


LiveZilla Live Help

Aquaristik OnlineShop

Besuchen Sie jetzt auch unseren Aquaristk OnlineShop und lassen Sie sich überzeugen.

Facebook

Anmelden

Passwort vergessen | Registrieren

Öffnungszeiten

Freitags 14.00 - 19.00 Uhr
Samstags 10.00 - 14.00 Uhr

sonst nur nach Vereinbarung!
Mobil +49 172 - 75 02 380