Barschkeller Bielefeld

Willkommen im Barschkeller


Mylochromis sp. "lateristriga gome"

Mylochromis sp. "lateristriga gome" Männchen

Mylochromis sp. "lateristriga gome" Männchen

Mylochromis sp. "lateristriga gome" Weibchen

Mylochromis sp. "lateristriga gome" Weibchen

 


Allgemein

Verbreitung

Keine häufig verbreitete Art, die an der tansanischen Nordküste laut Spreinat im Bereich des Livingston Gebirges anzutreffen ist.


Größe

Die Mylochromis sp. "lateristriga gome" Männchen werden 18cm und Weibchen 16cm groß.


Ernährung

Mylochromis sp. "lateristriga gome" ist ein Kleintierfresser, der auf der Suche nach Fressbarem den Untergrund durchsiebt.


Ablaichverhalten

Dieser nicht standorttreue und allein umherziehende Cichlide sucht sich nach unseren Beobachtungen im Aquarium meist einen Laichplatz angelehnt an Steinaufbauten. Mylochromis sp. "lateristriga gome" ist ein Maulbrüter im weiblichen Geschlecht.


Biotop

Gemischte Untergründe der Übergangszone in Tiefen von 5-10 m.


Im Aquarium

Beckengröße

ab 500 Liter, einzurichten mit viel Sand und sporadisch aufgestellten einzelnen Steinen.


Verhältnis

1 Männchen und mehrere Weibchen je nach Beckengröße und Besatz. Bei höherer Besatzdichte oder größeren Aquarien kann man diesen Cichliden durchaus auch in der Verhältnisstruktur 1 zu 1 halten.


Futter

Im Aquarium frisst diese Art, gerne Ersatzfutter wie Garnelen, Insektenlarven, Bachflohkrebse.


Wir empfehlen für Mylochromis sp. "lateristriga gome":

Tropical Cichlid Omnivore Pellet "S" 1000ml / 350g

Tropical Cichlid Gran 1000ml / 550g

Tropical Cichlid Color 1000ml / 160g

Tropical Malawi 1000ml / 200g


Vergesellschaftung

Dieser Cichlide lässt sich im Aquarium gut mit anderen großen Cichliden wie z.B. Protomelas, Cyrtocara oder anderen nicht so sensiblen Arten vergesellschaften.


Facebook

Öffnungszeiten

Freitags 14.00 - 19.00 Uhr
Samstags 10.00 - 14.00 Uhr

sonst nur nach Vereinbarung!
Mobil +49 172 - 75 02 380

Datenblätter

Download