Barschkeller Bielefeld

Willkommen im Barschkeller


Tyrannochromis nigriventer "nördliche Variante"

ECCLES, 1989
Tyrannochromis nigriventer "nördliche Variante" Männchen

Tyrannochromis nigriventer "nördliche Variante" Männchen

Tyrannochromis nigriventer "nördliche Variante" Weibchen

Tyrannochromis nigriventer "nördliche Variante" Weibchen

 


Allgemein

Synonym, Handelname

Haplochromis macrostoma


Verbreitung

Dieser Cichlide ist seeweit verbreitet.


Größe

Die Tyrannochromis nigriventer "nördliche Variante" Männchen werden 30cm und Weibchen 26cm groß.


Ernährung

Tyrannochromis nigriventer ist ein Fischfresser, der sich vorwiegend von Mbunas ernährt.


Ablaichverhalten

Baut sich große Nester die an Felsen oder Felßblöcke gebaut werden und verteidigen diese. Maulbrüter im weiblichen Geschlecht mit bis zu 80 Nachzuchten.


Biotop

Tyrannochromis nigriventer bewohnt das Felsenbiotop ab Tiefen von 10 Meter.


Im Aquarium

Beckengröße

ab 800 Liter für Nachzuchten, besser größer


Verhältnis

1 Männchen und mehrere Weibchen je nach Beckengröße und Besatz.


Futter

Im Aquarium frisst diese Art, wie die meisten Raubcichliden, gerne Ersatzfutter wie Artemia, Insektenlarven und Bachflohkrebse sowie Granulate oder großes Flockenfutter. Es ist darauf zu achten, das der Anteil an pflanzlichem niedrig ist, dieses Tier braucht proteinreiche Nahrung.


Wir empfehlen für Tyrannochromis nigriventer "nördliche Variante":

Aquatic Nature Cichlid excel M 500g

Tropical Cichlid Gran 1000ml / 550g

Tropical Cichlid & Arowana Medium Sticks 1000ml / 360g

Novo Stick XL JBL 1000ml


Vergesellschaftung

Tyrannochromis nigriventer sollte mit weiteren größen und wiederstandsfähigen Räubern gehalten werden. Z.B. Nimbochromis, Buccochromis, Dimidiochromis.


Bilder Gallerie

Facebook

Öffnungszeiten

Freitags 14.00 - 19.00 Uhr
Samstags 10.00 - 14.00 Uhr

sonst nur nach Vereinbarung!
Mobil +49 172 - 75 02 380